Die Nummer 1 für Brillux Farbe!


Sanierung von Rissen

Risse oder flächige Abplatzungen im Außenputz sind nicht nur ärgerlich und unschön anzusehen, sie schädigen mit der Zeit auch die Bausubstanz. Es sollte daher zeitnah die Ursache der Schäden erforscht und die Fassade wieder instand gesetzt werden.

Für die Sanierung und Rissüberbrückung kommen unterschiedliche Sanierungsmaßnahmen in Betracht: - plastoelastische Beschichtungsstoffe (Elastik-Fassadenfarben) die den Riss an der Putzoberfläche füllen und überspannen. - Armierung der Flächen durch Einbettung eines Gewebes in geeignete Spachtelmassen.

Risse können nicht in jedem Fall dauerhaft mit anstrichtechnischen Mitteln überbrückt werden, da sie teilweise stärkeren Bewegungen unterliegen. Zur Vermeidung hoher Oberflächentemperaturen im Außenbereich und daraus resultierenden Bewegungen wird empfehlen zur weiteren Beschichtung vorrangig helle Farbtöne auszuwählen.


Top-Elastik Fassadenfarbe 380

Rissüberbrückende, kälteelastische Dispersions-Fassadenfarbe für dauerhafte Anstriche auf tragfähigen mineralischen Untergründen.

Porenbetonmörtel 441 hellgrau

Mineralischer Reparaturmörtel zum Ausbessern von Ausbrüchen und Fehlstellen in Porenbetonelementen und -mauerwerk im Außenbereich.

   

Kostenloser Versand

ab 200€ Einkaufswert
 

Gutscheine

 

05042 / 98 490 02

Mo-Fr 09:00 - 16:00 Uhr